Anlagenverantwortlicher (w/m/d)

DB_Schenker_M09_Professional-Blue-White-Collar-Male_Warehouse-data
logo

Anlagenverantwortlicher (w/m/d)

Academic Professionals

Entry date: immediately Job No.: 74824
  • DB Fernverkehr AG
  • Berlin
  • Engineering
  • Full Time/Part Time (Duration: Permanent)
  • Application deadline: Open

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Our offer

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Anlagenverantwortlicher das Geschäftsfeld DB Fernverkehr AG am Standort Berlin.

Deine Aufgaben:
  • In Deiner neuen Rolle bist Du für den tadellosen Zustand aller elektrischen Energieanlagen (EEA) der Infrastruktur am Standort zuständig und gewährleistest einen ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb 
  • Fallen notwendige Instandhaltungsmaßnahmen an, dann kümmerst Du Dich um den reibungslosen Ablauf 
  • Dir obliegt die Entwicklung unserer Anlagen nach strategischen Vorgaben, zentralen Standards und Richtlinien unter Berücksichtigung anzuwendender Normen und Gesetze in den Werkstätten und Außenanlagen des Standortes
  • Du erstellst standort- und anlagenspezifische Vorgaben und Standards für die neu errichteten Abstellanlagen in Stralsund und Schönholz und innerhalb des Werkzaunes Berlin-Rummelsburg
  • Das Erstellen von technischen Dokumentationen jeglicher Art runden Dein Aufgabenportfolio ab 
Dein Profil:

  • Du hast einen Abschluss als Elektroingenieur, Wirtschaftsingenieur oder Ingenieur in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Du verfügst über fundierte Berufserfahrung im Bereich Oberleitung und/oder 50 Hz Anlagen
  • Du bringst sehr gute Kenntnisse im Bereich des Anlagenmanagements, sowie Kenntnisse der Anlagen eines Werkes und der Bereitstellung mit und kennst Dich zusätzlich mit den gültigen gesetzlichen Bestimmungen aus
  • Qualifikation zur VEFK (verantwortliche Elektrofachkraft)
  • Für dich zählen Eigeninitiative, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team
  • Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Dich interessiert die ausgeschriebene Vakanz, aber Du erfüllst noch nicht alle Anforderungen? Gerne qualifizieren wir Dich bedarfsgerecht, um Dich für den Job fit zu machen. Dies erfolgt in Verbindung mit einer Gehaltsentwicklung nach erfolgreicher Qualifizierung.

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Your
Contact

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.