Fachreferent Eisenbahnbetriebswissenschaftliche Untersuchungen (w/m/d)

ZW010_Portrait Praktikantin
Logo: DB

Fachreferent Eisenbahnbetriebswissenschaftliche Untersuchungen (w/m/d)

Academic Professionals

Entry date: immediately Job No.: 98289
  • DB Netz AG
  • Berlin
  • Infrastructure, Engineering
  • Full Time (Duration: Permanent)
  • Application deadline: Open

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

Our offer

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachreferent für Eisenbahnbetriebswissenschaftliche Untersuchungen für die DB Netz AG am Standort Berlin. 

Deine Aufgaben:
  • Eisenbahnbetriebswissenschaftliche Untersuchungen (EBWU) sind Grundlage zur wirtschaftlichen Bemessung der Infrastruktur und zur Optimierung von Angebots- und Fahrplankonzepten
  • In Deiner neuen Rolle als Fachreferent bist Du für die Erarbeitung und Durchführung von EBWU zuständig
  • Du kümmerst Dich um die Ermittlung und technologische Bewertung des Leistungsverhaltens von Strecken, Knoten und Streckennetzen 
  • Deine aufbereiteten Eisenbahnbetriebswissenschaftlichen Untersuchungen werden von Dir vor Entscheidungsträgern, Aufgabenträgern und Vorstand vorgetragen
Dein Profil:
  • Basis Deines beruflichen Werdegangs ist ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verkehrswesens 
  • Fundierte Kenntnisse der Eisenbahnbetriebstechnologie (insbesondere Trassenmanagement bzw. betriebliche Infrastrukturplanung) bzw. der Eisenbahnbetriebswissenschaft (insbesondere der Betriebssimulation) kannst Du verzeichnen oder Du hast Lust Dich darin zu vertiefen 
  • Du arbeitest strukturiert, selbstständig und zielorientierte auch bei ambitionierten Zielen und Terminplänen
  • Fähigkeit zu komplexitätsreduzierender Ergebnisdarstellung und lösungsorientierter Arbeitsweise
  • Sowie Teamfähigkeit und Erfahrung in der Projektarbeit bringst Du ebenfalls mit
  • Bundesweite Reisetätigkeit im Rahmen der Aufgabenträgerberatung ist für Dich kein Problem
Our offer

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Your
Contact

Carolin Budt

+49 152 37589452

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.