Fachreferent Instandhaltungsverfahren ICE (w/m/d)

W273_AB_Management_Consulting
Logo: DB

Fachreferent Instandhaltungsverfahren ICE (w/m/d)

Graduates, Academic Professionals

Entry date: immediately Job No.: 149998
  • DB Fernverkehr AG
  • Operations & Maintenance, Engineering
  • Full Time (Duration: Permanent)
  • München

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Our offer

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachreferent Instandhaltungsverfahren ICE für die DB Fernverkehr AG am Standort München.

Deine Aufgaben:

  • In dieser Funktion wirkst Du federführend bei der Qualitätsanalyse der Arbeitsausführung in der Schienenfahrzeug-Instandhaltung für den ICE 4 durch regelmäßige Fertigungsbegleitung mit
  • Diese Erkenntnisse gibst Du hinsichtlich notwendiger Maßnahmen und Optimierungsideen an den Arbeitsgebietsleiter weiter und begleitest auch die Einleitung und nachhaltige Umsetzung dieser Maßnahmen
  • Zudem bist Du aktiv in der Planung und auch Durchführung von werkstattinternen Trainingsmaßnahmen, internen Aus- und Fortbildungen und auch der Optimierung externer Qualifizierungsmaßnahmen
  • Du bist etablierte Ansprechpartner für die Mitarbeitenden der Instandhaltung hinsichtlich aller Instandhaltungsprozesse trägst und treibst Lean-Methoden weiter
  • Auch gestaltest Du Arbeitsanweisungen und Regeln zur Fahrzeuginstandhaltung mit
  • Deinem Arbeitsgebietsleiter arbeitest Du strategischen und operativen in vielfältigen Themen zu

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach) Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder Vergleichbares
  • Idealerweise verfügst Du zudem über eine weitere fahrzeugtechnische Ausbildung auf dem Gebiet der Triebzüge oder bringst Kenntnisse der Schienenfahrzeugtechnik mit
  • Deine hohe Kommunikationsfähigkeit, Lösungsorientierung und Dein Durchsetzungsvermögen setzt Du in der täglichen engen Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden zielorientiert ein
  • Deine Arbeitsweise ist geprägt von Eigenständigkeit, Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Du weißt fachliche Themen aufzubereiten, trägst Wissen gerne weiter und setzt diese Kompetenz sicher in der Durchführung von Schulungen und Trainings ein
Our offer

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.