Fachteamleiter Ingenieurvermessung (w/m/d)

B007_academic professional_female
Logo: DB

Fachteamleiter Ingenieurvermessung (w/m/d)

Academic Professionals, Management & Executives

Entry date: immediately Job No.: 83025
  • DB Engineering&Consulting GmbH
  • Berlin
  • Engineering
  • Full Time/Part Time (Duration: Permanent)
  • Application deadline: Open

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Our offer

Weiterentwicklung

Mit individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben wir Dir eine langfristige Perspektive. Dazu gehört auch die Möglichkeit zu Auslandseinsätzen weltweit - von wenigen Wochen bis hin zur gesamten Projektlaufzeit.
 

Einarbeitungspläne

Von kleineren Infrastrukturprojekten bis hin zu Großprojekten bieten wir alles an – und das weltweit. Einarbeitungspläne, Paten- und Mentoring-Programme unterstützen Deine effektive Einarbeitung.
 

Flexible Arbeitszeit

Pass Deine Arbeitszeit so an, wie es gerade in Deine Lebenssituation passt: Wir bieten die Möglichkeit eines Stundenkorridors von 35 bis 42 Stunden.
 

Digitalisierung

Wir investieren in Innovationen, Multikopter sind für uns kein Spielzeug. Mit dem Einsatz von 3D Laserscanning und Georadar sowie intelligenter Datenvernetzung für Predictive Maintenance fordern wir Dein Können.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Engineering & Consulting als Fachteamleiter Ingenieurvermessung für den Bereich Umwelt - & GeoServices am Standort Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Du leitest fachlich und dispositiv Dein Team über das gesamte Vermessungsspektrum der Ingenieurvermessung 
  • Du stellst sicher, dass das Know-how im Fachteam sich entwickelt und planst die Personalentwicklung
  • Du verantwortest die Akquisition, Angebotserstellung und Projektleitung 
  • Du stellst die Auslastung, Ressourcenplanung und -steuerung sicher und bist Ansprechpartner für unsere Kunden
  • Die Umsetzung der Qualitätsvorgaben und die Weiterentwicklung des Fachteams gehörte ebenfalls zu Deiner Aufgabe

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium als Vermessungsingenieur oder einen vergleichbaren Schwerpunkt
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Ingenieurvermessung, vorzugsweise mit bahnspezifischer Thematik
  • Versierter Umgang mit den gängigen geodätischen Softwareanwendungen und 3D-Datenerfassung 
  • Erfahrungen in der Leitung von Mitarbeitern
  • Wünschenswert sind Kenntnisse von DB- und EBA-Richtlinien/ Verwaltungsvorschriften sowie der relevanten Europäischen Gesetze und Verordnungen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und selbstbewusstes Auftreten 
  • Analytische, selbständige und ergebnisorientierte sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Lösungsorientiertes Handeln und hohes Maß an Kundenorientierung

Our offer

Weiterentwicklung

Mit individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben wir Dir eine langfristige Perspektive. Dazu gehört auch die Möglichkeit zu Auslandseinsätzen weltweit - von wenigen Wochen bis hin zur gesamten Projektlaufzeit.
 

Einarbeitungspläne

Von kleineren Infrastrukturprojekten bis hin zu Großprojekten bieten wir alles an – und das weltweit. Einarbeitungspläne, Paten- und Mentoring-Programme unterstützen Deine effektive Einarbeitung.
 

Flexible Arbeitszeit

Pass Deine Arbeitszeit so an, wie es gerade in Deine Lebenssituation passt: Wir bieten die Möglichkeit eines Stundenkorridors von 35 bis 42 Stunden.
 

Digitalisierung

Wir investieren in Innovationen, Multikopter sind für uns kein Spielzeug. Mit dem Einsatz von 3D Laserscanning und Georadar sowie intelligenter Datenvernetzung für Predictive Maintenance fordern wir Dein Können.

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Your
Contact

Jana Reben

030 297 12 025

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.