Leiter Information Security Management (w/m/d) im CIO-Bereich

W132_AB_Projektmanagerin_w_RGB_72dpi_1580x330-data
logo

Leiter Information Security Management (w/m/d) im CIO-Bereich

Management & Executives

Entry date: immediately Job No.: 64053
  • DB Energie GmbH
  • Frankfurt (Main)
  • Information Technology, Quality Management, Projects
  • Full Time/Part Time (Duration: Permanent)
  • Application deadline: Open

Als Unternehmen des DB Konzerns stellt die DB Energie GmbH mit ihrer leistungsstarken Infrastruktur und ihrer effizienten Energieversorgung tagtäglich den elektrischen Zugbetrieb und die Stromversorgung von Bahnhöfen und Bahnanlagen sicher. Darüber hinaus bietet sie ihren Kunden energiewirtschaftliche Beratung und technische Dienstleistungen an. DB Energie bringt voran – Komm an Bord und bring uns voran!

Our offer

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
 

Flexible Arbeitsmodelle

Wir unterstützen darin, Beruf, Familie und Freizeit in Einklang zu bringen. Nach Absprache ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit und -ort möglich.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.

Als Leiter Information Security Management entwickelst, realisierst und steuerst Du die Anforderungen der Informationssicherheit der DB Energie. Dabei verantwortest Du die Sicherstellung und Umsetzung der Vorgaben und Maßnahmen des CIO und CISO sowie der gesetzlichen Vorgaben (z.B. IT-Sicherheitsgesetz).

Verantwortungsbereich

  • Zusammen mit Deinem Team verantwortest Du den Aufbau des Informationssicherheitsmanagements und dessen kontinuierliche Weiterentwicklung.
  • Dabei legst Du die Prozesse und die operative Umsetzung der Informationssicherheit für die DB Energie fest und ordnest diese in die IT-Strategie des CIO ein.
  • Des Weiteren verantwortest und steuerst Du ein Team von neun Mitarbeiter/innen, das bundesweit verteilt ist.
  • Du stellst die Umsetzung der Vorgaben und Maßnahmen durch den CIO, CISO sowie den gesetzlichen Vorgaben (z.B. IT-Sicherheitsgesetz) sicher und setzt die Anforderungen aus dem Konzernprojekt CyberSecurity@DB operativ um.
  • Das Erkennen, Erheben und Formulieren bereichsübergreifender Anforderungen ist ebenfalls Teil Deiner Arbeit.
  • Du bist verantwortlich für die IT-Notfallbewältigung inkl. der Einberufung des IT-Notfallkrisenstabs (Rufbereitschaft).
  • Die Budgetverantwortung für den zugeordneten Servicebereich übernimmst Du ebenso wie das Berichtswesen zu CIO und CISO.
  • Zu Beginn Deiner Tätigkeit wird eine Sicherheitsüberprüfung durchgeführt.
Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen im Detail

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Naturwissenschaften oder über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Darüber hinaus kannst Du einschlägige Erfahrungen in der Informationssicherheit eines regulierten Unternehmens oder eines Unternehmens im Sektor kritischer Infrastrukturen (KRITIS), idealerweise in komplexen Konzernstrukturen, zurückgreifen.
  • Hierbei konntest Du nachweisliche Erfolge im Aufbau sowie der Steuerung eines ISMS erzielen und hast idealerweise bereits eine Zertifizierung in ISO 27001 begleitet.
  • Du bringst Erfahrungen in der Steuerung von IT-Sicherheitsprojekten mit und kennst Dich mit Frameworks (ITIL, COBIT) aus.
  • Deine Führungspraxis hast Du in einer kunden- und dienstleistungsorientierten Organisation erworben, gerne im Kontext eines großen Industrieunternehmens oder -konzerns.
  • Du besitzt ein Führungsverständnis, welches Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in einem anspruchsvollen und herausfordernden organisatorischen Rahmen gerecht wird.
  • Empathie, Teamspirit sowie Interesse an der Entwicklung und Förderung Deines Teams zeichnen Dich aus.
  • Unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, Themen zu gestalten, voranzubringen und anspruchsvolle Gesprächspartner für diese zu inspirieren, prägen Deinen Erfolg maßgeblich.
  • Du besitzt ein souveränes und gewinnendes Auftreten; Dein Gestaltungswille in Verbindung mit einem pragmatischen, lösungsorientierten Ansatz hilft Dir, unterschiedliche Interessen in ein sinnvolles Miteinander zu integrieren.

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Your
Contact

Sonnenberg, Maximilian

Schreibe uns

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.