Ingenieur:in als Leiter:in LST

  • Alter Thüringer Bahnhof 12, 06112 Halle (Saale)
  • Entry date: immediately
  • DB Netz AG
  • Infrastructure, Operations & Maintenance, Engineering
  • Full Time (Duration: Permanent)
  • Job-No.: 173739
  • Job-Ref.: 149916

Job description

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Leiter:in LST für die DB Netz AG am Standort Halle (Saale).

Deine Aufgaben:

  • Als Leiter:in LST bist du für die Sicherstellung der leistungs-, kosten-, termin- und qualitätsgerechten Realisierung der Maßnahmen in deinem Bereich zuständig
  • Du bist für die fachliche und disziplinarische Leitung und Führung deiner Mitarbeiter verantwortlich
  • Des Weiteren stellst du fristgerechte Tauglichkeitsuntersuchungen und jährliche Fortbildungsunterrichte deiner Mitarbeiter sicher
  • Die Bewertung eingehender Leistungsanfragen und Planung der erforderlichen Ressourcen nach wirtschaftlichen und personalrechtlichen Grundsätzen gehört ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet
  • Du verantwortest die Überwachung der Arbeitsordnung und -sicherheit
  • Du stellst die Mitbestimmung der Interessenvertretung sicher

Dein Profil:

  • Basis deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder durch vergleichbare Berufserfahrung erworbene Qualifikation
  • Idealerweise konntest du bereits Erfahrung im Bereich Leit-und Sicherungstechnik oder in der Eisenbahninfrastruktur sammeln - falls dieses Wissen nicht vorhanden ist, gleisen wir dich hier auch gerne auf
  • Als Führungskraft bist du Vorbild für dein Team: du glänzt durch einen ausprägten Motivations- und Gestaltungswille, einen hohen Grad an Sozialkompetenz und triffst auch in schwierigen Situationen fundierte Entscheidungen
  • Die Arbeit mit IT-Tools (z. B. MS Office, SAP) ist für dich selbstverständlich
  • Du verfügst über die Betriebsdiensttauglichkeit nach Tauvo - andernfalls setzen wir deine gesundheitliche Eignung voraus und lassen dich durchchecken
  • Ein Führerschein der Klasse B rundet dein Profil ab

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Our offer

Familie

Wir unterstützen dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für deine Kinder. Außerdem kannst du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für deine Freunde und Familie.

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Data are loading ...

Just a moment please ...

Its taking you too long?

Shorten the loading time by adding search terms or filters.

We are sorry. The amount of data is too large.

Narrow your search and speed up loading time.

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.