Lokrangierführer (w/m/d) im Regionalverkehr

W069_Fachkraft_Lokrangierfuehrer
Logo: DB

Lokrangierführer (w/m/d) im Regionalverkehr

Professionals

Entry date: immediately Job No.: 114972
  • Regverk Alb-Bodensee GmbH
  • Rail Transport
  • Full Time (Duration: Permanent)
  • Tübingen

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Our offer

Arbeitsplätze deutschlandweit

Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
 

Attraktive Konditionen

Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Deine Aufgaben:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für eine unbefristete Anstellung bei der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) am Standort Tübingen. 

  • Als Lokrangierführer stellst Du Regionalzüge und Wagengruppen zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort bereit
  • Zusammen mit Deinen Kollegen jonglierst Du dabei tausende Tonnen und überprüfst regelmäßig den Zustand von Bremsen, Wagen und Zügen
  • Dein abwechslungsreicher Arbeitsalltag ist sowohl geprägt von Kundenkontakt als auch von Streckenfahrten und Rangiertätigkeiten 
  • Du bekommst spannende Einblicke in die unterschiedlichen Facetten des Regionalverkehrs 
Dein Profil:

  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung im eisenbahnspezifischen Bereich (z.B. als Lokführer oder Lokrangierführer)
  • Dazu hast Du einen Führerschein für Eisenbahnfahrzeuge mind. Klasse 1 und konntest schon etwas Erfahrung im Rangierdienst gewinnen
  • Du bist zudem uneingeschränkt betriebstauglich (dies wird im Rahmen der Einstellungen durch einen Betriebsarzt geprüft)
  • Schicht- und Wechseldienst, auch am Wochenende und an Feiertagen, machen Dir nichts aus
  • Du hast gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. B1 Niveau)
  • Gegenüber Kunden trittst Du selbstsicher, serviceorientiert und freundlich auf
  • Wir haben Interesse daran Geflüchtete einzustellen. Unsere Einarbeitungsprogramme unterstützen eine individuelle Integration in Arbeit und Leben in Deutschland. Wir bieten ebenfalls den Quereinstieg/ die Qualifizierung zum Lokrangierführer auch für Berufs-und Wiedereinsteiger an diversen Standorten deutschlandweit an. Bitte informiere Dich diesbezüglich auf unserer Karriereseite.
Our offer

Arbeitsplätze deutschlandweit

Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
 

Attraktive Konditionen

Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Your
Contact

Daniela Fenselau

+49 711 2092 2327

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.