Senior Data Engineer BI-Systeme (w/m/d)

W014-data
logo

Senior Data Engineer BI-Systeme (w/m/d)

Academic Professionals

Entry date: January 1, 2021 Job No.: 76267
  • DB Fernverkehr AG
  • Frankfurt (Main)
  • Information Technology
  • Full Time/Part Time (Duration: Permanent)
  • from Jan 1, 2021
  • Application deadline: Open

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Our offer

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Die Abteilung „BI-Systeme, Verkehrsmodelle und -analysen“ im Marketingressort der DB Fernverkehr AG entwickelt und betreibt moderne BI-Landschaften und komplexe Modelle zur Analyse und Prognose des Reisendengeschehen im Fernverkehr. 
Die Kombination großer heterogener Datenmengen rund um Reisen und Reiseerlebnis schafft dabei Entscheidungsgrundlagen für Management und Fachbereiche. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Data Engineer für BI-Systeme für die DB Fernverkehr am Standort Frankfurt am Main. 

Deine Aufgaben:
  • In Deiner Rolle als Senior Data Engineer übernimmst du Verantwortung für die Wartung und Weiterentwicklung unserer BI- und DWH-Systeme im Kontext Datenerschließung, -aufbereitung und -verschneidung
  • Du stellst den Betrieb, die Qualität und Verfügbarkeit der produktiven Anwendungen sicher, entwickelst Anwendungen, Datenmodelle, ETL-Prozesse und automatisierte Reports und Dashboards.
  • Du führst komplexe handlungsorientierte Analysen durch, interpretierst diese fachlich und berätst und unterstützt die Fachbereiche bei der Erschließung und fachlichen Nutzbarmachung der vielfältigen Datenlandschaft
  • Du fungierst als Ansprechpartner für die Fachbereiche um fachliche und technische Bedarfe abzustimmen und die sachgemäße Anwendung der Daten und Systeme sicherzustellen
  • Außerdem bist du Netzwerker und tauschst Dich regelmäßig mit anderen Data Engineers und Fachexperten im Konzern und außerhalb aus

Dein Profil:
  • Du hast ein sehr gut abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in (Wirtschafts-) Informatik, (wirtschafts-) Mathematik oder einer angrenzenden Fachrichtung
  • In Deiner bisherigen beruflichen Laufbahn konntest Du als Data Engineer umfangreiche Expertise im Umgang mit großen Datenmengen, DWH-Architekturen, relationalen Datenbanken und BI-Frontends aufbauen
  • Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (z.B. SQL, C#, Java oder R) setzen wir voraus
  • Vorteilhaft wären praktische Erfahrungen im (agilen) Projektmanagement und der Leitung von Entwicklungs- und Umsetzungsprojekten
  • Abrundend bist Du ein kommunikationsstarker Teamplayer mit Spaß an der eigenverantwortlichen Arbeit, sehr hohem Anspruch an die Qualität der eigenen Arbeit und bringst eine Dienstleistungsmentalität gegenüber Anwendern mit

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Your
Contact

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.