Teamleiter:in Logistik

  • Frankfurt (Main), Germany
  • Entry date: immediately
  • DB Fernverkehr AG
  • Administrative / Management, Contract Logistics/Supply Chain Mgmt, Warehousing
  • Full Time (Duration: Permanent)
  • Job-No.: 186561
  • Job-Ref.: 161820

Job description

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Teamleiter:in Logistikfür die DB Fernverkehr AG am Standort Frankfurt (Main) und Frankfurt (Main) Höchst.

Deine Aufgaben:

  • Übernahme des Warenlogistikstandortes Frankfurt Hauptbahnhof und Aufbau des Satelitenstandortes Frankfurt Höchst und rund 70 Mitarbeiter:innen sowie die operative und disziplinarische Leitung des 24/7 Betriebs
  • Gewährleisten der fehlerfreien Lagerung, Kommissionierung und Be- und Entladung von Lebensmitteln, Getränken und Ausstattungsgegenständen
  • Aktive und nachhaltige Gestaltung der Geschäftsbeziehungen zu Schnittstellenpartnern aus den Bereichen Betriebsrat, HR, Controlling, Bereitstellung und Instandhaltung, Servicemanagement und Zentrale
  • Initiierung der Besetzung von Arbeitsplätzen und Treffen der Personalauswahl an einem Standort (60-100 Mitarbeiter)
  • Sicherstellung der Belieferung der internen und externen Kunden unter Beachtung der vertraglichen Vereinbarungen, geltenden Vorschriften und einem hohen Fokus auf den wirtschaftlichen Einsatz vorhandener Ressourcen
  • Verantwortung für die Einhaltung der zentral definierten Prozesse, deren fehlerfreie Operationalisierung an den Standorten und proaktive Mitwirkung bei Optimierungsprojekten
  • Sicherstellen der ordnungsgemäßen Bestandsprüfung sowie einer täglichen Nachweisführung für das Eigenkontrollsystem und Koordinierung der eigenen Budgeteinhaltung in Abstimmung mit dem Controlling
  • Veränderungsbereite Führung der Standorte und Weiterentwicklung von Prozessen und Personalen

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium oder adäquate abgeschlossene Berufsausbildung sowie fundierte Berufserfahrung und nachgewiesene Führungskompetenz
  • Berufliche Expertise, die vorzugsweise in einer sachverwandten Funktion im Bereich des Bordservice der DB Fernverkehr oder der Logistik bzw. Materialwirtschaft erworben wurde
  • Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung
  • Unternehmerisches Denken und Handeln gepaart mit pragmatischer Hands-On-Mentalität im Umgang mit operativen Herausforderungen
  • Kunden- und Serviceorientierung sowie hohes Qualitätsbewusstsein
  • Führungsstärke, Handlungsgeschick sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in herausfordernden Situationen und die Fähigkeit zur zielgruppengerechten Ansprache über alle Hierarchieebenen hinweg
  • Sichere Anwenderkenntnisse in der Microsoft Office-Produktpalette, SAP R/3 oder einem vergleichbaren Warenwirtschaftssystem

Your application

Now you can easily start the application process online.

Apply now

Our offer

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Stabilität und Sicherheit

Du kannst dir einer langfristigen Perspektive durch dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Individuelle Weiterentwicklung

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.

Data are loading ...

Just a moment please ...

Its taking you too long?

Shorten the loading time by adding search terms or filters.

We are sorry. The amount of data is too large.

Narrow your search and speed up loading time.

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeitende. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter:innen - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.